Mica, eine Marke von Atexor

MICA: Tragbare Beleuchtungslösungen für anspruchsvolle Bedingungen

Die Firma Mica Elektro Oy Ltd. ist seit 1983 ein führender Hersteller von tragbarer Beleuchtung für den professionellen Einsatz. Die wichtigsten Unternehmensziele sind Zuverlässigkeit, aktuelle Zertifizierungen und benutzerfreundliche Bedienung. Zudem bietet MICA eine breite Palette an Sicherheitsleuchten mit ATEX/IECEx-Zertifizierung für den Einsatz in explosionsgefährdeten Zonen. Die Produkte von MICA werden in Finnland auf der Grundlage der Philosophie, dass MICA-Leuchten die stärksten Lichtquellen am Markt sein sollen, entworfen und gefertigt.

Mica ist eine der Spitzenmarken von Atexor, dem innovativen Experten im Bereich professioneller Beleuchtung. Atexor gehört vollständig zur Teknopower-Gruppe, einem führenden Konzern in der Beleuchtungsbranche mit Partnern, die in über 20 Ländern weltweit aktiv sind. Der Hauptaugenmerk gilt dem Ziel, die Sicherheit von Menschen, die mit tragbarer Beleuchtung arbeiten, zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie auf www.atexor.com

Die extrem robuste Handleuchte IL-60 / IL-60 NIMH gilt im Hinblick auf Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Technologie als führendes Produkt am Markt. Das in Zusammenarbeit mit professionellen Anwendern auf der ganzen Welt entwickelte System kombiniert hochmoderne Elektronik mit einem praktischen Design. Dies ist ein überall einsetzbares Produkt, das Sie vor allem dann, wenn Sie es am dringendsten benötigen, nicht im Stich lässt.

Die extrem robusten Handleuchten der IL-Serie gelten im Hinblick auf Langlebigkeit und Technologie als führende Produkte am Markt. Bei der MICA IL-640 kommen Hochleistungs-LEDs mit einer Lebensdauer von ca. 50.000 Betriebsstunden zum Einsatz. Das heißt, das ein Lampenaustausch der Vergangenheit angehört. Die Leuchte wurde in Zusammenarbeit mit professionellen Anwendern auf der ganzen Welt entwickelt. Das System kombiniert hochmoderne Elektronik mit praktischem Design. Dieses Produkt lässt Sie nie im Stich. Hergestellt in Finnland auf der Grundlage der Philosophie, dass MICA-Leuchten die stärksten am Markt sind.

Die neue IL-6400 GT hat die gleichen hervorragenden Eigenschaften wie die bereits bekannten Handleuchten der IL-Serie. Daneben ist diese Handleuchte mit einem speziellen Boost-Modus mit 1.200 Lumen ausgestattet, in dem kurzfristig eine extrem hohe Lichtleistung erzielt wird. Die Boost-Funktion wird durch dauerhaftes Drücken des Schalters eingeschaltet und bleibt so lange aktiviert, wie der Schalter gedrückt wird. Dabei sorgt der Aluminium-Dichtungsring für die notwendige Kühlung des LED-Moduls. 

Die Mica® IL-800 ATEX-Zone 0 und ATEX-Zone 1 sind universell einsetzbare Qualitäts-Handleuchten, die speziell für den Einsatz in explosionsgefährdeten Zonen und unter extremsten Bedingungen entworfen wurden. Dank des ergonomischen Dual-Mode-Schalters kann der Anwender zwischen langer Betriebsdauer und extremer Lichtleistung wählen. Robuste, antistatische Konstruktion mit gehärteter 5-mm-Linse. Diese Leuchte lässt einem nicht im Stich, wenn man sie am dringendsten benötigt. Da sie schwimmfähig ist, übersteht die MICA® IL-800 auch einen Fall ins Wasser.
Die moderne Elektronik verhindert eine Tiefentladung des Akkus. Vor einer vollständigen Entladung des Akkus, beginnt der Lichtstrahle in 15-Sekunden-Inervalen zu blinken.

Die MICA® ML-600 ist eine robuste und kompakte, wiederaufladbare und einfach zu verwendende Arbeits-Taschenlampe. Der NiMh-Akku hat eine Kapazität von 6-8 Stunden Dauerbetrieb. Die Lichtleistung kann mühelos gedimmt werden. Die moderne Elektronik der ML-600/601/602 verhindert eine Tiefentladung der Batterie und warnt bei niedrigen Akkuladung. Die Leuchten der Serie MLÖ-600 warnen den Anwender bei einer niedrigen Akkuladung durch einen blinkenden Lichtstrahl. Sobald dies geschieht, kann die Leuchte noch 15-20 Minuten benutzt werden.

Die MICA® ML-808 ist die neueste Hochleistungs-ATEX-Handleuchte, eine logische Weiterentwicklung der bekannten MICA® ML-800. Die Leuchte ist mit einem umweltfreundlichen NiMH-Akku ausgestattet, der mehr als sieben Stunden Dauerbetrieb ermöglicht. Das stoßfeste Gehäuse, Schutzart IP66, ist komplett aus antistatischem Kunststoff und Aluminium gefertigt. Die 3 mm dicke Linse besteht aus gehärtetem Glas. Die moderne Elektronik der ML-808 verhindert eine Tiefentladung der Batterie und warnt bei niedrigen Akkuladung durch einen blinkenden Lichtstrahl, wenn noch 20 Minuten Betriebszeit übrig ist. Die MICA® ML-808 wird mit einem stabilen Gürtelclip und Handschlaufe geliefert.

Von Anfang an hat Mica Sondermodelle für bestimmte Benutzer auf der Basis ihrer Anforderungen und Wünsche entwickelt. Zu den wichtigsten Kooperationspartnern gehörte stets das Militär. Folglich sind auch alle MICA-Produkte in einem NATO-grünen Gehäuse erhältlich und haben die wichtigsten Produkte auch NATO-Nummern (NSN).

Die intelligenten Ladegeräte ILC4 und ILC4 VAC sichern die Betriebsbereitschaft Ihrer MICA-Leuchten, ohne die Batterie zu überladen. Setzen Sie Ihre MICA-Handleuchten in ihre Ladegeräte, wenn sie nicht benutzt werden. Die Leuchte sitzt fest und sicher im Ladegerät, auch auf unruhigen Fahrten.

Das hoch entwickelte Schnellladegerät MICA MLC lädt eine leere Batterie in weniger als drei Stunden. Das MLC kann mit dem MICA IL-2 AC/DC-Netzteil über eine Steckdose versorgt oder direkt an eine Autobatterie angeschlossen werden. Ein Verschlussclip hält die Handleuchte auch unter unruhigen Bedingungen stabil und sicher in Position. Im MLC bleibt Ihre Handleuchte ohne Gefahr einer Überladung der Batterie betriebsbereit. Wir empfehlen Ihnen sogar, Ihre MICA-Handleichte im Ladegerät aufzubewahren.

Die Mehrfachladegeräte MICA CR-C5 und CR-C3 bieten dem Anwender ein neues Konzept für die MICA-Leuchten. Die Ladeständer sind aus robustem Aluminium gefertigt und mit einem integrierten Trafo ausgestattet (100-240 VAC Netzspannung auf 12 VDC der Ladeschiene). Für die Installation dieser einfach zu benutzenden Ladeständer wird lediglich ein Schraubenzieher benötigt. Auf der einen Seite des Ladeständers ist eine Steckdose zum einfachen Anschluss eines weiteren Ladeständers installiert.

Switch Language ▾
Elfa Benelux
Nederlands English
Elfa UK
English

Vorteile von Elfa

  • Über 100 Jahre Erfahrung
  • Stets eine Lösung
  • Auf Wunsch Maßarbeit
  • Alle großen Marken
  • Eigene Fertigung an drei Standorten
  • ISO 9001 & 14001-zertifiziert

Kontakt

Hauptsitz Elfa :
Madridstraat 5-7
1175 RK Amsterdam (Lijnden)
Niederlande
T: +31 (0)20 643 69 72
E: [email protected]

T: +31 (0)6 83 66 04 63
E: [email protected]

Alle Kontaktdaten >